Ayurveda Massagen

Ayurveda setzt sich aus den Wörtern Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen und ist eine  traditionelle indische Heilkunst, die sich auf die für die menschliche Gesundheit wichtigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Nach ayurvedischer Vorstellung sind in jedem Organismus verschiedene Lebensenergien vorhanden, die sogenannten Doshas: 

  • Vata (Wind und Luft)
  • Pitta (Feuer und Wasser)
  • Kapha (Erde und Wasser)

Selten sind alle drei gleich stark. In einem gesunden Organismus sollten sich diese „Energien“ in einem harmonischen Gleichgewicht befinden. Ein Element, um dieses Gleichgewicht zu fördern sind ayurvedische Massagen.

 

Abhayanga 

Ist eine ayurvedische Ganzkörpermassage mit warmen Sesamöl. Während der Massage werden die Körperpartien immer wieder miteinander verbunden. Die Massage wirkt besonders wohltuend, sie reinigt und entschlackt den ganzen Körper. 

 

Schenken Sie sich einen kleinen Urlaub!

 

Dauer ca. 70 Min. 

Preis 80 Euro

 

 

Shirodara

Beim ayurvedischen Stirnölguss fließt ein Strahl von erwärmten Sesamöl über Ihre Stirn. Der Stirnölguss hat eine beruhigende Wirkung. Anschließend genießen Sie eine Kopf-, Schulter-, Nackenmassage.

 

Eine Traumreise zur Tiefenentspannung...

 

Dauer ca. 55 Min.

Preis 65 Euro

 

 


"Tu deinem Leib Gutes,
damit deine Seele 

Lust hat, darin zu 

wohnen."

 

Teresa von Ávila

 

 

 

"Was immer wir selbst tun

können, um unsere eigene

Gesundheit zu stärken,

wirkt besser als das, was

andere für uns tun."

 

David Frawley